Wissenswertes

Inkasso ist mehr als nur ein Formular ausfüllen und dem zuständigen Betreibungsamt bzw. Gericht zu übergeben.

Es gibt viele chronische Schuldner, die es bestens verstehen, sich vor Zwangsvollstreckungsmassnahmen zu schützen. Viele Schuldner sind über die Gesetzeslücken sehr gut informiert, weshalb jedes Inkassomandat einzeln betrachtet werden muss. Nur so können Mandate erfolgreich bearbeitet werden.

Die ständig ändernden Gesetze und das Wissen des Schuldners führen dazu, dass immer mehr Inkassobüros beauftragt werden. Früher haben Unternehmen ihrer Kundschaft viele Zahlungserinnerungen geschickt. Da viele Firmen jedoch Liquiditätsprobleme haben, werden schneller Zwangsvollstreckungsmassnahmen eingeleitet. Die Buchhaltungsabteilungen sind mit dieser Situation oft überfordert.

Auch bei Grossunternehmen ist Outsourcing die Tendenz. Eine Berechnung einer grossen Schweizer Bank ergab, dass ein gut ausgerüsteter Arbeitsplatz eindeutig teurer ist als die Kosten eines Inkassobüros. Zudem liegen die Erfolgsquoten bei einem Inkassobüro um einiges höher.

Da wir als Inkassobüro selber an Vermittlungen und wenn notwendig an Gerichtsverhandlungen teilnehmen, kann der Unternehmer sich auf die eigentliche Tätigkeit seiner Firma konzentrieren.

IB Score AG
Inkasso, Buchhaltung und Bonitätsprüfung